Home | Impressum

Suche
Go Suchen

Saisoneröffnung im Besen in Dimbach

In diesem Jahr eröffnet der Skiclub Forchtenberg die Skisaison am 9. November 2013 in der Besenwirtschaft Busch in Dimbach. Dort stellen wir die geplanten Ausfahrten für die Saison 2013/2014 im Detail vor und wollen bei Wein und Besenplatte Lust auf die weisse Pracht unter den Brettern machen. Das Programm bietet neben Bekanntem auch Neues: Dolomiten, Bregenzer Wald und Allgäu sind hier die Schlagworte. Vegetarier werden bei Voranmeldung gerne fleischlos versorgt.

Der Bus startet um 19:00 in Forchtenberg am Busbahnhof, die Rückfahrt ist für 23:30 geplant, der Preis für Fahrt und Essen beträgt 14 EUR.

News

 Hauptversammlung 2018

Wie schon im Programm definiert, findet am Freitag den 13.4.2018 ab 20:00 Uhr im Skiclubraum in der alten Schule in Forchtenberg die Hauptversammlung des Skiclub für das vergangene Vereinsjahr...  mehr ›

Tagesausfahrt 2018

Der Skiclub selbst hat für diese Saison keinen festen Termin für Tagesausfahrten im Programm, unser Bus-Partner plant aber, eine Tagesausfahrt ins Allgäu entweder am 24. Februar...  mehr ›

Neuer Termin für die Tagesausfahrt 2017

Die für Samstag, den 14.1. geplante Tagesausfahrt ins Allgäu hat nicht genügend Skifahrer anlocken können und fällt aus. Wir haben den 11. Februar als Ausweichtermin...  mehr ›

 Saisoneröffnung 2016/2017

Zur Saisoneröffnung treffen wir uns am Samstag 12.11.2016 um 18:45 an der Bushaltestelle Forchtenberg Kocherbrücke. Wir fahren mit dem Bus nach Niedernhall ins Gasthaus Rössle. Nach dem...  mehr ›

Neue Skilehrerin beim Skiclub

Laura Schmetzer hat in der Woche vom 06.02. – 13.02.2016 in Oberstdorf die Prüfung DSV Grundstufe Trainer C Breitensport (Ski Alpin) erfolgreich abgeschlossen. Der Skiclub...  mehr ›

News

  mehr ›

Saisoneröffnung im Besen in Dimbach

In diesem Jahr eröffnet der Skiclub Forchtenberg die Skisaison am 9. November 2013 in der Besenwirtschaft Busch in Dimbach. Dort stellen wir die geplanten Ausfahrten für die Saison 2013/2014...  mehr ›

Skilaufen am Forchtenberger Schiedhang

Der Schlepplift des Skiclub war wieder im Einsatz. Nach Weihnachten erlaubte die Schneelage einen Skibetrieb am Schiedhang, oberhalb von Forchtenberg. Die Tiefdrucksysteme über dem Atlantik...  mehr ›